‚Big Dislike! Neue Altersbilder in der Werbung‘

 

Altern in mediatisierten Gesellschaften - 60 ist das neue 40, oder so?

Es freut uns sehr Herrn Prof. Dr. Clemens Schwender im Club Speicher 7 begrüßen zu dürfen.


Clemens Schwender lehrt an der SRH Hochschule der populären Künste
in Berlin und seine Forschungsschwerpunkte sind die Medienpsychologie und –rezeption, Medienästhetik und –gestaltung sowie Mediengeschichte.

Alle sprechen vom demografischen Wandel, der Anteil älterer Menschen in der Gesellschaft steigt seit Jahren stetig und somit auch ihr gefühlter Einfluss auf das gesellschaftliche Geschehen. Inwieweit dies zutrifft, darüber wird in den Medien bereits trefflich diskutiert.

Die ältere Generation ist aber  auch eine zahlungskräftige Konsumentengruppe, die immer stärker umworben wird. Werbung arbeitet mit Stereotypen - welche Wirkung entfalten diese neuen, stereotypen Darstellungen der älteren Generation?

Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde.

Eintritt 10€, Club Mitglieder frei

 

Zurück