Hommage an William Shakespeare

 

Ein literarisch-musikalischer Abend

Anlässlich des 400. Todesjahres in 2016 des englischen Dramatikers William Shakespeare setzen die Schauspielerin Bettina Franke und der Kontrabassist Michael Herzer ihre erfolgreiche literarisch-musikalische Zusammenarbeit fort.

Sie präsentieren eine kurze Lesefassung von 'Der Sturm', dem 1611 entstandenen Theaterstück, dessen Poesie und Dramatik bereits zahlreiche Musiker wie Henry Purcell, oder Peter Tschaikowsky inspiriert hat. Der Fokus des Vortrags liegt dabei ganz auf der Schönheit der Sprache Shakespeares, die in Korrespondenz mit der musikalischen Begleitung tritt. Michael Herzer webt auf dem Kontrabass einen Klangteppich aus Tönen und Rhythmen, die die Texte atmosphärisch untermalen. Außerdem spielt und improvisiert er kleine Intermezzi, bei denen er sich von Komponisten der Zeit Shakespeares inspirieren lässt.

Eintritt €10

Zurück