Jetzt werden alle Millionäre. John Law, Mörder, Berufsspieler & Vater des Papiergelds

 

Live-Jazz-Show-Vortrag

Es freut uns sehr Dr. Michael Schmitt und Sopranistin & Jazz-Sängerin Tatiana Kallmann bei uns im Club begrüßen zu dürfen.

Jetzt werden alle Millionäre. John Law, Mörder, Berufsspieler & Vater des Papiergelds, setzte vor 300 Jahren mit seinen Ideen ganz Europa in Erstaunen.

John Law gilt als ein der Todeszelle entkommener Mörder, Hasardeur und Lebemann– und ging als Visionär und bedeutender Geldtheoretiker in die Geschichte ein. Anfang des 18. Jahrhunderts entwickelt der Schotte John Law (1671-1729) den Gedanken einer Wirtschaftsordnung, die auf Banknoten beruht: Papier soll zu Geld werden, und eine staatliche Bank soll die Scheine ausgeben. Mit Unterstützung des Regenten von Frankreich, dem Herzog von Orleons, kann Law seinen Plan durch die Gründung einer Notenbank verwirklichen. Seine Idee ist erfolgreich, Frankreichs Wirtschaft blüht und John Law selbst wird zum reichsten Mann seiner Zeit. Doch ein ungeheurer Börsenboom, der binnen weniger Tage Bettler zu Millionären, und ein verheerender Börsencrash, der ebenso schnell Millionäre zu Bettlern macht, kündigt das Scheitern an. Er, der in seinem Leben ungezählte Spieltische als Sieger verließ, hat das Spiel seines Lebens verloren.

Verarmt und verleumdet stirbt John Law im März 1729 in Venedig.

Die Geschichte über eine der schillerndsten Persönlichkeiten des 18. Jahrhunderts wird begleitet von Jazz-Songs der Sopranistin & Jazz-Sängerin Tatiana Kallmann. Sie beherrscht ein breites Gesangsspektrum von Jazz über Chanson bis zu lateinamerikanischen Stilen, daneben arbeitet sie als Sprachtrainerin und gibt Gesangsunterricht.

http://www.tatianakallmann.com/

Dr. Michael Schmitt ist freischaffender Philosoph, unter anderem mit Lehrtätigkeit an der Universität Karlsruhe mit Schwerpunkt Europäische Kultur- & Ideengeschichte. Er hält Management-Seminare mit Fokus auf den philosophische Grundlagen des Qualitätsmanagement und ist Betreiber des Online-Portals Qualitaetslotse Rhein-Neckar.

http://www.qualitaetslotse.de/

 

Eintritt 10€, Club Mitglieder frei


Zurück