Wozu Demokratie?

 

Thomas Vašek philosophiert über die Demokratie

Vom Brexit über die AfD bis zu den US-Präsidentschaftswahlen: Es liegt ihm Wesen der Demokratie, dass sie zu Ergebnissen führen kann, die uns nicht gefallen. Der Vortrag beleuchtet die Demokratie aus philosophischer Sicht und erklärt die verschiedenen Sichtweisen, von Platon über Jean-Jacques Rousseau bis Jürgen Habermas: Was spricht überhaupt für die Demokratie? Was tut man, wenn man wählt? Was ist besser - plebiszitäre oder repräsentative Demokratie?

Thomas Vašek ist Chefredakteur der Philosophie-Zeitschrift HOHE LUFT, ausgebildeter Boxer und hat mehrere Bücher veröffentlicht, zuletzt „Work-Life-Bullshit“. Er liebt seine Arbeit und geht nie ohne mindestens vier Bücher und ebenso viele elektronische Geräte aus dem Haus. (Hohe Luft Business Class)

Wir freuen uns sehr, Herrn Thomas Vašek bei uns im Club begrüßen zu dürfen und sind gespannt auf seinen Vortrag mit anschließender Diskussion. 

Eintritt €15

Zurück